Aktuelle Brancheninformationen

Wichtige und nützliche Informationen und Tipps für Klienten, Führungskräfte und Unternehmer in den verschiedensten Branchen.

Connection: close
Beiträge 1 bis 6 von 132

Keine Liebhaberei bei selbständiger ärztlicher Tätigkeit trotz Verlusten

April 2018

Kategorien:
Klienten-Info
,
Ärzte-Info

Ein Arzt hatte mit Beginn seiner Pension eine selbständige Notarzttätigkeit aufgenommen und neben den Pensionsbezügen auch selbständige ärztliche Einkünfte aus...

Mehr lesen

Sozialversicherungsbeiträge

Januar 2018

Kategorien:
Info-Corner
,
Ärzte-Info
,
Vermieter-Info
,
Landwirte-Info
,
Checklisten

Aufstellung der Beiträge zur Sozialversicherung für Selbständige, Angestellte, Arbeiter und Freie Dienstnehmer.

Mehr lesen

Erhöhte Lebenserhaltungskosten durch Bulimie als außergewöhnliche Belastung

Oktober 2017

Kategorien:
Klienten-Info
,
Ärzte-Info

Der Gesetzgeber knüpft bei der steuerlichen Geltendmachung als außergewöhnliche Belastung an die Voraussetzungen der Außergewöhnlichkeit , Zwangsläufigkeit und...

Mehr lesen

Kosten für eine Augenlaseroperation sind keine Werbungskosten

Juni 2017

Kategorien:
Klienten-Info
,
Ärzte-Info

Die Geltendmachung von Kosten, welche zwar mit der beruflichen Tätigkeit zusammenhängen, aber auch für die private Sphäre des Steuerpflichtigen Nutzen bringen, wird...

Mehr lesen

Entgeltliche Übertragung der Patientenkartei als sonstige Leistung

Oktober 2016

Kategorien:
Klienten-Info
,
Ärzte-Info

Wir haben Sie bereits vor zwei Jahren über die umsatzsteuerliche Behandlung einer entgeltlichen Überlassung einer Patientenkartei informiert (siehe KI 06/14). Bereits damals hat das...

Mehr lesen

Strenge Maßstäbe für Krankheitskosten als „außergewöhnliche Belastung“

August 2016

Kategorien:
Klienten-Info
,
Ärzte-Info

Außergewöhnliche Belastungen sind Ausgaben, die dem privaten Bereich zuzuordnen sind. Um diese Ausgaben von der Steuer absetzen zu können, müssen sie...

Mehr lesen

Beiträge / Seite
Kurztext anzeigen Kurztext ausblenden

Sicherheitseinrichtung für Registrierkassen:

 

Fünf-Schritte-Plan